Aktienboss


Aktienanalyse für Anfänger

... sorry,... Aktienbosse!

Auch für Matheverweigerer geeignet - einfach und verständlich!

Der heranwachsende Aktienboss versucht einen seiner Meinung nach angemessen Aktienpreis mithilfe verschiedener Daten zu ermitteln. Diese Daten erhält er von Finanzseiten und/oder aus Geschäftsberichten der jeweiligen Unternehmen und setzt sie, je nach Bedarf, ins Verhältnis zum aktuellen Aktienkurs.

Aktienanalyse

Wir beschränken uns für den Anfang auf das Wesentlichste und thematisieren die gängigsten MitteI. In unserem Fall spricht man etwas konkreter von der sogenannten "Fundamentalanalyse", da wir uns fundamentale Daten eines Unternehmens angucken. Der Gewinn und die Zukunftsaussichten sind nur wenige Bestandteile.

 

Lass dich nicht von der neuen "Fremdsprache" abschrecken wir erklären dir alles in Ruhe.


Eigenkapitalquote

Eigenkapitalquote

 

Dass Toro über keinen stabilen finanziellen Sockel verfügt, wirst du gleich nachlesen können. Aber wie sieht es mit Schulden bei Aktiengesellschaften aus? Das ist doch was anderes, als Konsumschulden, oder nicht? Ergänzend wirst du etwas über das Eigen- und Fremdkapital sowie die Berechnung der Eigenkapitalquote erfahren.



Kurs-Buchwert-Verhältnis

Kurs-Buchwert-Verhältnis (KBV)

 

Bitterböse: Ted hat eine "Rindersteak AG" gegründet! Um diesen Geniestreich umsetzen zu können, musste er viel investieren und hat mittlerweile ein fettes Firmenvermögen angehäuft. Was das mit dem Buchwert (je Aktie) und der Kennzahl "Kurs-Buchwert-Verhältnis" zu tun hat, erfährst du hier.



Kurs-Buchwert-Verhältnis

Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV)

 

Gewinn oder Verlust? Wir werfen auf den "Gewinn je Aktie" ebenso einen Blick, wie auf die Berechnung des KGVs und den Nutzen dieser am häufigsten verwendeten Kennzahl. Was bedeutet überhaupt "verwässert" in diesem Zusammenhang? Für die ganz Wissbegierigen gibts noch eine weitere Kennzahl oben drauf: das PEG!



Kurs-Umsatz-Verhältnis

Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV)

 

Ted & Toro besitzen direkt nebeneinander eine Dönerbude, sodass es schnell zwischen den Konkurrenten Stress gibt. Was diese Situation mit dem "Umsatz je Aktie" und insbesondere mit dem "Kurs-Umsatz-Verhältnis" zu tun hat, erfährst du in dieser tollen Lektion. Ergänzend darfst du dich zur "Umsatzrendite" schlau lesen.



Kurs-Cashflow-Verhältnis

Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV)

 

Ob Yoga-Jünger oder Surfer-Dude, du solltest den "Flow" besitzen. Böse Kapitalisten sind ebenfalls auf der Suche danach! Selbstverständlich nur mit dem Zusatz "Cash"! Hier findest du Angaben zum positiven Cashflow. Ergänzend erklären wir dir das Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV).



EBIT

EBIT earnings before interest and taxes

Die Taschen voller Geld, zumindest bis das Finanzamt mal einen Blick in Teds Koffer werfen möchte. Trotzdem: Der Flohteppich hat gut gewirtschaftet und seine Produkte an den Mann/die Frau gebracht. Mit dem EBIT berücksichtigen wir Steuer- und Zinszahlungen nicht. Die EBIT-Marge gibts von uns oben drauf.



Dividendenrendite

Dividendenrendite und Ausschüttungsquote

 

Ted & Toro haben sich einen fetten Braten gegönnt, trotzdem teilt der Bär sehr ungerne. Wie hoch die Dividende zum aktuellen Kurs ist, erfährst du über die Dividendenrendite. Wieviel Gewinn wiederum ein Unternehmen mit dir teilt, kannst du über die Ausschüttungsquote berechnen. Hoffentlich mehr, als der Bär!



CAGR Formel

CAGR-Formel

 

Auch wenn ihm das keiner abkauft, so macht Toro einen auf Einstein. Na ja, erklären kann er dir die CAGR-Formel leider nicht, deshalb müssen wir mal wieder einspringen. Es geht um die Berechnung von durchschnittlichen Wachstumsraten - und das über einen mehrjährigen Beobachtungszeitraum. Viel Spaß!



"Und was ist mit den Geschäftsberichten?"


"Tu etwas für deine finanzielle Fitness!"

Aktien für Dummies

Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns unterstützt, indem du unser Buch kaufst. Liebe Grüße vom Pelzigen und Behörnten. :)