Aktienboss


Qualitätsunternehmen und Dividendenadel

Tätt unn TOrro wiad ima beßär!

Qualitätsunternehmen

Qualitätsunternehmen in Kombination mit dem Dividendenadel sind eine schöne Sache für langfristig orientierte Investoren. Solltest du als Anleger jedoch nicht über die Kompetenzen verfügen, einen zunehmenden Qualitätsmangel festzustellen, so kann sich selbst diese Anlagestrategie als wahrer Geldverbrennungsmotor herausstellen.

 

Neben einer Analyse des Geschäftsmodells ist auch immer die gesamte Branche von sehr großem Interesse.


Qualitätsunternehmen

Was ist ein Qualitätsunternehmen?

 

Ted hat die Rolle des Gandalfs eingenommen und lässt niemanden über seinen Burggraben. Ähnlich ist es bei Qualitätsunternehmen. Solche Aktiengesellschaften finden wir über eine kriteriengeleitete Analyse des Geschäftsmodells. Ergänzend erklären wir dir die Branchenstrukturanalyse.



Dividendenstrategie

Dividendenadel verpflichtet!

 

Aktiengesellschaften, die dem Dividendenadel zuzuordnen sind, haben in der Regel das Schlimmste hinter sich gebracht und blicken seit Jahrzehnten auf eine solide Unternehmensgeschichte zurück. Für stetige Einkommensströme eignet sich die Dividendenstrategie, welche wir dir hier vorstellen möchten.



Dividendenstrategie

Doppelbesteuerung bei Aktien

 

Besitzt du ausländische Aktien, so will das Quellenland im Falle von Ausschüttungen natürlich auch etwas vom Speck abhaben. Danach wird die Dividende noch vom deutschen Fiskus besteuert, sodass es zur Doppelbesteuerung kommt. Die Lösung: Doppelbesteuerungsabkommen.



Ein Buch, in dem es nicht nur um die Dividendenstrategie geht: "Dividenden Investor" (seiteninterner Link)