Aktien für Dummies


Was ist ein Aktiendepot?

  • Ein Aktien- oder auch Wertpapierdepot kann als eine Art "Lager-" oder auch "Sammelstelle" für all deine Aktien und Fondsanteile angesehen werden.
  • Möchtest du an der Börse Aktien kaufen, so erledigt das deine Bank stellvertretend für dich, nachdem du ihr die entsprechenden Aufträge erteilt hast.
  • Bei der Auswahl eines guten Depots solltest du auf die Gebühren der jeweiligen Anbieter achten. Diese ergeben sich u.a. über die Transaktionskosten (Kauf/Verkaufen).
  • Prinzipiell sollten allerdings keine Kosten dafür entstehen, dass du ein Depot eröffnet hast. Auch Kauf- und Verkaufsaufträge (Orders) sollten völlig umsonst sein.

Börse

Steuern für angehende Aktionäre

 

Steuern, Steuern, Steuern. Logisch, dass Toro einpennt. Keine Sorge, wir werden uns auf ein paar wesentliche Grundlagen beschränken: Was ist der "Sparerpauschbetrag", eine "Nichtveranlagungsbescheinigung" und die "Abgeltungssteuer"? Mehr braucht der Anfänger erstmal nicht.



Viele Buchrezensionen von uns gibt es hier: Buchtipps