Aktien für Anfänger


Replizierende und synthetische ETFs


Jetzt gibts Kopfkirmes und ETF-Zirkus!

SWAP ETF
  • ETF-Expertensprache, bis deine Synapsen brutzeln: Swap, funded oder unfunded, replizierend oder synthetisch wie soll dein ETF strukturiert sein? Wertpapierleihe, Kontrahenten- und Ausfallrisiken - kennste, oder? Vorweg: Wir empfehlen dringlichst die lange Version!
  • Replizierende ETFs, auch physische ETFs genannt, kaufen tatsächlich die Aktien, welche im Index enthalten sind. Somit würde ein replizierender DAX-ETF auch Wertpapiere der im DAX gruppierten Unternehmen einkaufen.
  • Synthetische ETFs, auch Swap-ETFs genannt, kaufen irgendwelche Aktien und tauschen die Rendite mit ihrem Swap-Partner. Ein synthetischer DAX-ETF muss somit nicht die Aktien dieses Index besitzen.
  • ETF-Anbieter verleihen ihre Aktien gerne an Dritte.

Korrelation Indizes

Korrelationen von Indizes

 

Wahre Freunde halten zusammen, sie durchstehen ebenso die schönen Zeiten, wie auch die schlechten! So sollte das auch sein, doch mehrere ETFs auf stark befreundete Indizes zu besitzen, kann nicht unser Anliegen sein. Wir wollen diversifizieren bzw. breit streuen, ohne Busenfreundschaft.



Geile Tasse, geiles Shirt oder geiler Kapuzenpulli? -> Boss-Outfit