Aktien für Anfänger


Thesaurierer und Ausschütter


"Teesaurier schüttet aus!"

ausschüttend thesaurierend
  • Toro glaubt, dass es sich bei "Thesaurierern" um eine teetrinkende Saurierart handelt, sprich den Teesaurier, der seinen Tee in Regelmäßigkeit ausschüttet.
  • Thesaurierende ETFs reinvestieren erhaltene Dividenden und Erträge. Ausschüttende ETF-Varianten geben die von den Unternehmen gezahlten Dividenden an dich weiter.
  • Beide Möglichkeiten bieten sowohl Vor- als auch Nachteile. Ob du nun beispielsweise einen ausschüttenden oder thesaurierenden DAX-ETF kaufst, hängt in erster Linie (neben weiteren Aspekten) von deinen Vorlieben ab.
  • Wenn du verschiedene ETFs besitzt, so solltest du dir vorher über die prozentuale Aufteilung im Klaren sein. Beispiel: 70% MSCI World und 30% Emerging Markets. Durch Kursschwankungen wird sich diese Aufteilung stetig ändern, sodass du sie in bestimmten zeitlichen Abständen wieder herstellen musst. Dieses Vorgehen nennt man "Rebalancing". 

replizierende synthetische ETFs

Replizierende und synthetische ETFs

 

Warum Toro als verrückter Jongleur und Clown auftritt, wirst du hier erfahren. Es geht um replizierende und synthetische ETFs. Wenn du ergänzend wissen möchtest, was ein Kontrahentenrisiko oder die Wertpapierleihe ist, bist du hier gut aufgehoben. Zudem wird ordentlich geswapped, auch mit vollen Windeln.



Ein weiterer Buchtipp von uns: "Aktien für Dummies" (seiteninterner Link zu unserer Buchrezension)